Jugend

Fußball Jugend

Fußball E-Jugend 2018/2019

Fußball F-Jugend 2018/2019

Fußball G-Jugend 2018/2019

Fußball Jugend 2016

20160626_120909x

Jugendfussball2016
die Trainer und ihre Teams 2016

Tischtennis Jugend

Im Jugendtraining führen wir Schritt für Schritt sportlich interessierte Kinder an den Tischtennissport heran. Angeleitet durch erfahrene Trainer erlernen unsere Kinder spielerisch und mit viel Spaß die Grundtechniken des Tischtennis.


Danach werden sie nach und nach in die Schüler- und Jugendmannschaften integriert und für den aktiven Wettkampfsport fit gemacht.

Die neue Spielvereinigung TTSG Sörgenloch/Zornheim spielt momentan mit 8 Jugendmannschaften in verschiedenen Klassen des RTTV von den einzelnen Kreisklassen des Kreises Mainz bis in die  Verbandsjugendklasse des Verbandes Rheinland.

Auch unsere Jüngsten können dabei schon sehr erfolgreich sein.

Die Show-Tanz-Gruppe: Tanzen für Mädchen

image002

Wir aus dem Showtanz Sörgenloch, freuen uns immer, wenn wir uns alle jeden Donnerstag wieder sehen. Nach erfolgreichen Auftritten, sind die Mädels immer noch voll dabei und freuen sich, wenn nach dem Tanzen manchmal auch noch etwas Kleines gespielt wird. Wir haben immer eine tolle Atmosphäre in der Gruppe, lachen viel zusammen und erzählen uns auch manchmal als Pause witzige Geschichten und was wir grade so auf dem Herzen haben. So wachsen wir alle von Stunde zu Stunde mehr zusammen. Für die Zukunft freuen wir uns, auf weitern Auftritten unsere Tänze präsentieren zu dürfen.              (Mareike Steinauer)

Boule Jugend

image2

Einmal wöchentlich treffen sich die Trainer Judith und Knut mit den Jugendlichen bei jedem Wetter auf unserem Mehrgenerationen-Platz. Meistens stehen wir natürlich auf dem Platz und bewegen uns und die Kugeln, aber wenn es regnet, kann man drinnen die Zeit auch für Koordination und Taktik nutzen. Ganz allgemein werden im Training in Spielen, Übungen und Wettkämpfen neben den verschiedenen Wurftechniken Ausdauer, Koordination, Konzentrationsfähigkeit, Beweglichkeit, Taktik und Teamgeist gefördert.
Im Verlauf der Saison haben alle Jugendlichen ihre ersten Turniere besucht und dort die Erfahrung gemacht, dass im Wettkampf auch mentale Fähigkeiten und der Zusammenhalt in der Mannschaft wichtige Rollen spielen. Dabei waren wir genauso beim Rheinhessen-Cup unserer Boule Freunde von der Wilden Wutz Wörrstadt und haben uns dort mit Erwachsenen gemessen, wie auch bei Jugendmeisterschaften der Verbände von Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Herausragend sind die Podestplätze auf den Jugendmeisterschaften und natürlich die Teilnahme an der der Deutschen Jugendmeisterschaft mit dem 3.Platz im B-Turnier.

Spiel-Sport-Spaß Kindergruppe

Diese Kinderturngruppe wendet sich an Kinder ab dem letzten Kita-Jahr bis zum Ende des 3. und 4. Schuljahres.

Kindergym

Dass es in der letzten Stunde vor den Ferien immer eine Tüte Chips für jede/n gibt, wissen die Kids genau, dass es eine ausgedehnte Phase der Selbstbestimmung gibt auch, dass dann eine angeleitete Zeit kommt, ist auch bekannt, dass sie aber dabei immer ihre Sozialkompetenz und Sachkompetenz vertiefen und stärken, merken sie nicht sofort.
Denn im Spiel, in der Auseinandersetzung mit Anderen sind sie gefordert und müssen sich was trauen.

Kinderturnen 3 – 6 Jahre

Die Kinder lernen Balancieren Springen vom Kasten, einen Ball zu werfen und zu fangen, mit Höhe umgehen, Angst überwinden und stolz darauf sein und ganz nebenbei lernen sie sich an Regeln zu halten. Dafür denke ich mir viele verschiedene und manchmal auch abenteuerliche Bewegungsparcours aus, die von den Kindern mit Leben gefüllt werden. An der Kinderweihnachtsfeier habt Ihr unser Können bewundern können.

Mutter-Vater-Kind-Turnen

In dieser Turnstunde für Kinder ab etwa einem Jahr sollen die ganz Kleinen gemeinsam mit ihren Eltern an einen angstfreien und freudigen Umgang mit ihrer Umgebung herangeführt werden. Dabei sind auch Großeltern willkommen sich mit den Kleinen in der Halle zu bewegen und sie zu unterstützen. Auch so manches Gerät holen wir hervor, um darauf oder darunter zu spielen. Zu Beginn unserer Turnstunde singen wir ein Lied, damit wir uns alle kennen lernen können. Und dann geht es los mit Balancieren, Bällen rollen oder werfen, Laufen und Hüpfen…